Office Manager Service Pack 20.0.2.564 verfügbar

Office Manager SP 20.0.2.564 Release

Vor kurzem wurde das Office Manager Service Pack 20.0.2.564 mit zahlreichen Bugfixes und Optimierungen herausgebracht.

Office Manager

Skripte

  • Neu: {Contact:fieldname}

  • Neu: {FileExecuteMacro:..}

Fehlerbehebungen

  • Gescannte PDF-Dateien werden bei sofort ausgeführter OCR Texterkennung Tesseract oder Win RT und aktivierter PDF/A nicht mehr zu groß

  • Keine Zugriffsverletzung mehr bei Zuordnung von Datenfelder aus Gruppierung, wenn Dokumententabelle leer ist (z.B. beim Scannen mit Profilen aufgetreten)

  • keine seltene Zugriffsverletzung mehr bei Freigabe von TWAIN Treiber

  • keine seltene Zugriffsverletzung mehr beim Ändern von Projekten im „Auswahllisten bearbeiten“-Dialogfenster

  • keine stillen Exceptions mehr beim Markieren des aktuellen Datensatzes nach dem Sprung zum Tabellenanfang sowie beim Schreiben von Informationen in die Statusleiste

  • kein Update der Anwendungsdatenbank aus sehr alten Programmversionen mit dem Fehler „Webhandling bereits vorhanden“ mehr

  • Der Layout-Designer speichert die Texteigenschaft „Überschrift“ wieder

  • Das Layout der Vorschau kann wieder angepasst werden.

  • Darstellung des Forschrittsbalkens im „Bitte warten“-Fenster auf Multi-Monitor-Systemen mit unterschiedlichen Auflösungen wieder korrekt

Kleinigkeiten

  • Update der Tabellen- und Menükomponenten auf Version 20.2.4 vom 21.02.2021. Dadurch wurde die PDF Vorschau korrigiert und die Zoom-Einstellung auf die Seitenbreite wird wieder gespeichert.

  • Neue Kurztasten für die Kontakteigenschaften hinzugefügt „Alt + Enter“ und „Enter“

  • bessere Erkennung des Kontakts bei Indexierung von E-Mails

  • Indexierung von PDF: Einlesen von Annotationen, wie Kommentare, Schreibmaschinen-Textfelder und Schalter u.a., zur Volltextsuche bei Verwendung des programminternen Konverters

  • Dokumentenerkennung: Neue Schalter „Alle ja“ und „Abbruch“ zum Rückgabedialog bei Mehrfachmarkierung hinzugefügt. Bei nicht vorhandener Datei wird die Funktion übersprungen bzw. deaktiviert. Bislang gab es keine entsprechende Fehlermeldung .

  • verbesserte Meldung bei ausgeschaltetem ScanSnap

  • überarbeitete Synchronisierung zwischen Projektnavigatior und Projektsuchfeld

  • Einige Beispielarchive noch in Version 19.0 vorhanden und Aktualisierung beim ersten Öffnen

  • Beim Dokumentimport aus einem anderen Archiv jetzt auch Übernahme der Blockchain Transaktion

  • Beim Einlesen einer defekten Konfigurationsdatei des Hauptmenüs (*dxb) Abbruch des Vorgangs, Verwerfen der Datei und Aufforderung zum Neustart mit Standardkonfiguration durch Programm

Zur Installation des Service Packs wählen Sie bitte im Office Manager Hauptmenü Hilfe den Befehl Internet – Software aktualisieren.

Technische Details

Zu den technischen Details geht es hier.

Office Manager

Archivscanner Button

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *